Farbtoner.com
Languages
Deutsch English
toner
Home Farbtoner

Toner compatible for

Brother

Canon

DELL

Develop Ineo

Epson

HP / Hewlett-Packard

IBM

Intec

Konica Minolta QMS

Kyocera

Lexmark

NEC

OKI

Olivetti

Panasonic

Philips

Ricoh

Sagem

Samsung

Sharp

Tally Genicom

Tektronix

Toshiba

UTAX

Xante

Xerox

Accessories

Farbtoner, toner Phone
Farbtoner.com GmbH
Tel.:(+49) (0)40 761146330
Monday - Friday, 08.00 - 17.00
toner


Farbtoner.com - Catalog Feed
toner
Refill-Anleitung für Tonerkartusche Brother TN-2005

by Refillanleitung und Tipps

Refill-Anleitung für Tonerkartusche Brother TN-2005


Nehmen Sie die Tonerkartusche aus dem Drucker heraus,

befolgen Sie bitte dabei die Anweisungen aus dem

Benutzerhandbuch.


Wiederbefüllen (Nachfüllen) mit Tonerpulver


1. Ziehen Sie den Verschlussstöpsel an der Seite der Tonerkartusche z.B. mit Hilfe einer Zange vorsichtig heraus

(Bild 1).



2. Nehmen Sie die Tonerflasche mit neuem Tonerpulver (ArtNr. T-B2005) und schütteln Sie sie kräftig durch. Lassen Sie die Flasche mit dem Toner anschließend für ein paar Sekunden ruhen. Setzen Sie den Einfülltrichter auf die Flasche und führen Sie ihn in die Öffnung (Bild 2). Lassen Sie das Tonerpulver ruhig reinfließen, bis die Tonerkammer wieder voll ist.




3. Verschließen Sie die Öffnung in der Tonerkammer anschließend mit dem alten Verschlussstöpsel (Bild 3). Achten Sie dabei darauf, dass wenn die Ränder beim Herausziehen beschädigt wurden, Sie diese gründlich mit etwas Klebstoff (zum Abdichten) bestreichen. Wenn der Stöpsel unbrauchbar geworden ist, dann empfehlen wir Ihnen, einen neuen zu verwenden (ArtNr. P-BUNI).



Resetten (Zurücksetzen) des Zählers


4. Nun soll die Kartusche auch noch resettet (zurückgesetzt) werden. Drehen Sie die Kartusche auf die andere Seite. Lösen Sie die drei Schrauben (Bild 4).





5. Nehmen Sie die Seitenabdeckung ab (Bild 5).Bei einer Standart-Tonerkartusche* muss das weiße Zahnrad, in der Position wie auf dem Bild 6 wieder eingesetzt werden (bitte beachten Sie auf die richtige Position des Resethebels Bild 6).




Setzen Sie die Seitenabdeckung der Tonerkartusche anschließend wieder zurück und befestigen Sie sie mit den drei Schrauben (Bild 6).

Wenn Sie eine Starterkartusche* resetten möchten, benötigen Sie zusätzlich neuen Resethebel (ArtNr. FG-B2000).








Damit ist der Nachfüllvorgang abgeschlossen und die Tonerkartusche kann wieder eingesetzt werden.



*Starterkartuschen sind keine Standart-Tonerkartuschen. Starterkartuschen sind nur im Lieferumfang beim Neukauf des Druckers enthalten sind.

This article was published on Monday 08 April, 2013.
Current Reviews: 0
Write Review

Products related to this article:

Seal developer roller cover comp. for cartridge Brother TN-2000, 5500, 6300, 6600
Seal developer roller cover comp. for cartridge Brother TN-2000, 5500, 6300, 6600
Reset Lever Toner comp. for Brother TN-2000, TN-2005
Reset Lever Toner comp. for Brother TN-2000, TN-2005
Refill-Toner comp. for Brother TN-2005
Refill-Toner comp. for Brother TN-2005
Refill-Toner 1 kg comp. for Brother Mono, Universal
Refill-Toner 1 kg comp. for Brother Mono, Universal
Hopper fill plug (cap.) comp. for cartridge Brother
Hopper fill plug (cap.) comp. for cartridge Brother
toner
0 items
FREE DELIVERY
starting at 99 euros*
*within Germany
 
Ordered and paid
before 3 pm* -
dispatch on
the same day!
* Central European Time
 
 
http://www.internetsiegel.net Farbtoner.com GmbH
toner
Beste Toner-Shop
toner
Paypal Toner Farbtoner
toner
Creditkarte Toner Farbtoner
toner
Auf Rechnung Toner kaufen
toner
 
Information
toner
toner
toner toner
Advice
All mentioned brands and descriptions are registered owners trademarks. The listed brands and trademarks on our website only serve for our products description. Copyright © 2005-2012 Farbtoner.com GmbH
toner toner
Farbtoner - Toner - Tonerkartusche - Druckerzubehör - RefillToner - Kartusche - Nachfülltoner - Toner - Chip - Reset - Toner - Farbtoner CLASSIC - MOBILE View