FAQ - Häufig gestellte Fragen - Farbtoner.com



Kann man die Kartusche leer drucken, indem man nur den Chip wechselt?
Es kursiert die Meinung, dass man meistens nur durch den Chipwechsel (ohne Nachfüllen) die Kartusche noch "leer drucken" kann. Dies ist nur bei ganz wenigen Druckermodellen der Fall und hängt davon ab, ob sich tatsächlich noch ausreichend Tonerpulver in dem Tonerbehälter befindet. Überwiegend sind die Tonerkartuschen jedoch durch einen zusätzlichen Sensor geschützt, der den aktuellen Tonerstand erkennen und diese Information auf dem Chip speichern kann. Reicht die verbliebene Tonermenge für weiteres Drucken nicht aus, erkennt das der Sensor und sperrt den Chip, wobei der Chip in diesem Fall unwiederbringlich "defekt" ist und selbst bei einem nachträglichen Wiederbefüllen trotzdem die Kartusche als leer angezeigt wird. Deswegen empfehlen wir immer eine komplette Wiederbefüllung inkl. Chiptausch.
last updated - 2011-01-17 16:51:17


Wenn Sie noch mehr Antworten und Tipps zum Thema Refilltoner und Zubehör erhalten möchten, dann klicken Sie hier:http://farbtoner.com/faq.php
Wenn Sie günstige Produkte für Ihren Drucker suchen, dann klicken Sie hier:http://farbtoner.com/